SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Der ideale Schutz durch Kameras

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Sicherheit im Haus

Möchten Sie Ihr Haus und Ihre Privatsphäre vor unerwünschten Eindringlingen schützen? Dann stehen Sie nicht alleine da. Immer mehr Haushalte schaffen sich Überwachungskameras an, weil Diebe, Einbrecher, aber auch Stalker oft die persönlichen Grenzen anderer übersehen.

Überwachungskameras machen nicht nur an öffentlichen Gebäuden Sinn

Von öffentlichen Gebäuden, U-Bahnen, Flughäfen usw. kennen Sie Überwachungskameras schon gut. Die kleinen Kameras, die Sie auch auf www.camseller.de finden können, machen aber nicht nur in öffentlichen Bereichen Sinn. In der heutigen Zeit sollten Sie z. B. immer wissen, wer vor der Haustür steht, bevor Sie die Tür öffnen. Eine Überwachung von Grundstück und Haus mittels einer kleinen, drahtlosen Überwachungskamera kann vollkommen unauffällig ablaufen. Nur Sie wissen, wo Sie die unscheinbare Kamera versteckt haben. Sollte es dann einmal zu einem unschönen Zwischenfall kommen, kann die Kamera sehr hilfreich sein.

Ihr Haus, Ihre Burg

Sie sollen sich in Ihren eigenen vier Wänden wohl und sicher fühlen können. Das geht allerdings nicht immer. Die Zahl der Einbrüche und Diebstähle steigen stetig an. Sie sollten daher früh genug Vorsorge treffen. Oft reicht es nicht aus, wenn Sie sich nur ein sicheres Schloss und sichere Fenster und Türen anschaffen. Sie möchten an lauen Sommerabenden auch einmal die Balkontüre offen lassen, unbeobachtet im Garten sitzen oder in Ihrem Pool baden. Es ist kein angenehmes Gefühl, wenn Sie immer auf der Hut vor Unbefugten sein müssen. Schauen Sie sich die unterschiedlichen Modelle der Überwachungskameras einmal an. Manche übertragen lediglich die Bilder, die empfangen werden, andere arbeite vergleichbar mit einem Bewegungsmelder. Sobald sich eine unbefugte Person nähert, werden Sie darauf aufmerksam gemacht. Das System arbeitet fast so zuverlässig wie eine Alarmanlage.

Schützen Sie sich frühzeitig

Mit technischer Hilfe im Rücken können Sie sich zu Hause endlich mal wieder richtig wohlfühlen. Sie brauchen keine Angst mehr vor einem versteckten Beobachter zu haben, der sich im Schutz der Hecke befindet. Beängstigend ist auch, dass immer mehr Einbrüche stattfinden, wenn die Hausherren nicht abwesend, sondern im Haus sind. Dreiste Diebe wissen genau, dass Sie nur mit massivem Druck und Gewalt an geheime Safekombinationen kommen können. Das geht aber nur, wenn das Haus nicht verwaist, sondern bewohnt ist. Sicherlich möchten Sie nicht unsanft im Schlaf überrascht werden. Sie sollten daher schon frühzeitig reagieren und sich rechtzeitig schützen. Die Technik, die Sie benötigen, damit Sie sich wieder richtig sicher fühlen können, ist gar nicht so teuer, wie Sie vielleicht vermuten würden. Vielleicht erhalten Sie sogar noch einen spürbaren Rabatt bei Ihrer Versicherung, wenn Sie sich selber effektiv schützen.

Fühlen Sie sich einfach wohl

Selbst, wenn es bei Ihnen in der Region nur wenig Einbrüche und Überfälle in der Vergangenheit gab, fühlen Sie sich bedeutend wohler, wenn Sie rechtzeitig vorgebeugt haben. Sobald Sie verdächtige Entdeckungen über Ihre Kameras machen, können Sie sich sicher zurückziehen und Hilfe rufen. Sie können Ihre Freizeit zu Hause viel intensiver geniessen, wenn Sie genau wissen, dass sich niemand unbemerkt nähern kann.

Bildquelle: Peggy_Marco / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen