SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Sicherheit muss nicht ersichtlich sein

Tresore Sicherheit

 

Damit Sie sich zu Hause richtig wohlfühlen können, sollten Sie bei der Einrichtung die passive Sicherheit keinesfalls vernachlässigen. Die Zahl der Einbrüche in Privatwohnungen und Privathäusern nimmt stetig zu, bauen Sie vor.

Sicher ist sicher

Oft reicht es nicht aus, wenn Sie sichere Schliesszylinder und zuverlässige Schlösser an Fenstern, Terrassentüren und anderen Türen haben. Im Sommer kommen die Diebe auch durch geöffnete Fenster, wenn die Bewohner von Häusern und Wohnungen schlafen. Beugen Sie daher ganz geschickt vor. Auf www.hartmann-tresore.de finden Sie eine Auswahl an Tresoren und Waffenschränken, die Sie geschickt in Ihren Wohnräumen einbauen können. Es ist schon unangenehm genug, wenn fremde Menschen in Ihren privaten Sachen wühlen, aber wenn dann noch Ihr Schmuck geklaut wird, geht es zu weit. Es gibt "Schätze" die lassen sich einfach mit Geld nicht ersetzen, weil viele Erinnerungen an den Gegenständen haften. Diese Dinge sollte Sie besonders gut in Sicherheit bringen.

Schlauer als die Diebe

Leider nehmen die Überfälle in Privatwohnungen und Privathäuser immer mehr zu, vor allem in der Nacht. Da sich immer mehr Privatleute einen Tresor kaufen, kommen die Diebe oft in der Nacht, um die Bewohner im Schlaf zu überraschen, und die Tresore von Ihnen öffnen lassen. Es ist daher gar nicht ungeschickt, wenn Sie sich nicht nur einen Tresor anschaffen, sondern mehrere. Sollte es dann wirklich zu einem Überfall kommen, können Sie einen Ihrer Tresore verraten und öffnen. Natürlich sollte diese nicht leer sein, sondern normal gefüllt erscheinen.

Tresore können auch Schutz bei Umweltkatastrophen bieten

Feuer und Überschwemmungen sind keine Seltenheit. Wie oft kommen derartige Umweltkatastrophen vor, und die Bewohner der betroffenen Häuser stehen nach der Katastrophe da und haben nichts mehr. Oft werden noch nicht einmal wichtige Versicherungsunterlagen gefunden, weil sie von Feuer oder Wasser zerstört wurden. Von den persönlichen Papieren und Zeugnissen einmal ganz abgesehen. Mit einem qualitativ hochwertigen Tresor kann Ihnen so etwas nicht passieren. Schützen Sie Ihre Dokumente, Papiere, Zeugnisse und Unterlagen gegen Feuer, Wasser und Einbrecher, indem Sie sich einen passenden Tresor anschaffen.

Der richtige Einbauort ist schnell gefunden

Ein Tresor, der nicht fest mit dem Haus verbunden ist, macht nicht viel Sinn. Sie können sich dann auch eine einfache Geldkassette anschaffen. Die Einbrecher werden sich freuen. Sie können dann den transportablen Tresor oder die Geldkassette einfach mitnehmen, und bei sich in aller Ruhe öffnen. Damit dies nicht passiert, sollten Sie sich einen besonders guten Ort für die Montage suchen. Dass die meisten Tresore sich hinter Bildern und Regalen befinden, können Sie in jedem Film sehen, lassen Sie sich daher einen besseren Ort einfallen. Zur Not finden Sie eine passende Stelle im Garten. Ihr Tresor bietet nur dann den Schutz, den Sie sich wünschen, wenn er nicht nur sicher und qualitativ hochwertig ist, sondern zugleich gut versteckt ist.

Mit ein wenig Fantasie finden Sie schnell den geeigneten Ort für Ihren Tresor. Sie kennen Ihre Räumlichkeiten schliesslich immer noch am besten. Sprechen Sie aber mit niemandem darüber.

Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden