SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Das ideale Bügeleisen

Buegeleisen

Hemden, Hosen oder Jacken, Kleider und Blusen möchten gebügelt werden und sind aus Materialien gefertigt, die ohne den Bügelvorgang für unschöne Knitter und Falten im Stoff sorgen. Doch welches Bügeleisen bietet sich für die Verwendung im eigenen Haushalt an und worauf sollten Sie achten, wenn Sie in der Vielfalt der Geräte entscheiden müssen? Orientieren Sie sich nicht primär am Preis, sondern prüfen sowohl die Funktionalität, wie auch den Stromverbrauch und entscheiden sich, wie Sie es bei Ihrer Einrichtung auch tun, am besten für Geräte vom renommierten Hersteller und in geprüfter Qualität.

Wissenswertes zum Bügeleisenkauf

Die Unterschiede im Energieverbrauch und den Einsatzmöglichkeiten sind enorm. Zwar können Sie mit jedem Bügeleisen verschiedene Stoffe glätten und die gewünschte Hitze optional einstellen, doch eignen sich nicht alle Geräte für jedermann. Bei der Anschaffung stellen Sie am besten Preis und Leistung verschiedener Modelle gegenüber und setzen sich darüber in Kenntnis, wo Sie die beste Leistung für Bügeln in Ihrem Haushalt zum kleinsten Preis erhalten. Nun spielt es eine weitere Rolle, ob Sie mit Dampf oder nur mit Wärme bügeln möchten. In der heutigen Zeit haben sich Bügeleisen mit Wasserdampf etabliert, doch sind sie wirklich besser und für alle Materialien geeignet? Sie können sowohl empfindliche, wie auch robuste Stoffe mit Wasserdampf glätten und machen mit einem Bügeleisen auf Dampfbasis keinen Fehler. Haben Sie bei einem Bügelvorgang in Ihrem Haushalt grosse Wäscheberge zu bewältigen, können Sie sich die Arbeit mit entsprechender Grösse des Wassertanks vereinfachen und dabei sogar Energie sparen. Ein grosser Tank schliesst aus, dass Sie stetig nachfüllen und das Wasser immer neu erhitzen müssen. Auch wenn Sie sich für die Anschaffung eines kleinen Geräts entscheiden, sollten Sie genauso umsichtig wie beim Kauf Ihrer Einrichtung vorgehen und Kompromisse ausschliessen.

Der Einsatz entscheidet über die Anschaffung

Ein primärer Unterschied der einzelnen Geräte ist auch der Druck, mit dem der Wasserdampf auf die Kleidung gepresst wird. Bei sehr empfindlichen Stoffen kann ein zu starker Druck zu Verformungen führen und der eigentlich gewünschten Glättung des Materials entgegenwirken. Wenn Sie Rezensionen anderer Käufer einbeziehen und den Vergleich anhand der Funktionen und vielseitigen Einstellungen beim Bügeleisen vornehmen, können Sie Fehlentscheidungen in Ihrem Haushalt eigentlich ausschliessen und werden automatisch zu einem Markenhersteller mit guter Bewertung tendieren. Um Unfälle im Haushalt zu vermeiden, sollte ein automatischer Aus-Schalter am Gerät vorhanden sein. Vergessen Sie die Trennung vom Stromkreis und das Gerät wird über einen bestimmten Zeitraum nicht bewegt, unterbricht es die Stromzufuhr automatisch und ein Wohnungsbrand aus Unachtsamkeit kann vermieden werden. Je effizienter das von Ihnen bevorzugte Modell bügelt und je weniger Strom es verbraucht, umso umweltfreundlicher haben Sie entschieden.

Zum Bügeln gehört nicht nur das Gerät selbst, sondern auch ein Bügelbrett. Wählen Sie diese Einrichtung am besten so, dass das Brett über eine Halterung zum Einhängen verfügt und ausschliessen lässt, dass Sie das heisse Eisen auf dem Brett abstellen. In der grossen Geräte Auswahl finden Sie für jeden Anspruch eine Vielfalt geeigneter Modelle.

Bildquelle: bergblau / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden