SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Mein Stil, die stete Wandlung

Veraenderung Wohnstil

Manche Menschen haben einen ausgeprägten, markanten Stil, dem sie teilweise über Jahre treu bleiben. Wenn Sie das ein wenig öde finden, lieber sich und Ihre Besucher mit Überraschungen erfreuen, sollten Sie sich auf das Motto "Die einzige Konstante ist der Wandel" einstellen. Nicht, dass Sie sklavisch ständig umräumen oder neue Möbel anschaffen müssen, aber immer mal den Blick auf das, was Sie inspiriert, haben und daraus immer neue Wohnwelten schaffen, das macht grossen Spass.

Es sind ja oft die Kleinigkeiten, die einen Raum verwandeln. Wenn Sie aktuell eher in Grau oder Weiss eingerichtet sind, dazu helle, dezente Wohntextilien wählen, könnte ein Ruck ins Farbige, gerne auch Knallige, schon einiges an Veränderung bringen. Fangen Sie einfach mit einer roten Decke an, die Sie auf Ihre Couch legen. Was das schon ausmacht! Und wenn Sie nun schon auf den Geschmack gekommen sind, können Sie doch gleich noch mehr Rotes Einzug halten lassen: rote Kerzenhalter, rote Gardinen und rote Sets auf dem Tisch. Sehen Sie, was sich auch atmosphärisch so alles durch die kleinen Veränderungen tut. Wenn Sie dieses Experiment nun gepackt hat, umso besser, denn Sie werden nun immer wissen, was an einem verregneten Nachmittag zu tun ist.

Möbel umstellen, Weite oder Kuscheligkeit?

Die Art, wie man die Möbel anordnet, ist auch ein Feld der Veränderungen. Wenn Sie, statt alles an der Wand unter zu bringen, lieber kleine Inseln bilden, werden Sie feststellen, dass Ihr Raum einen ganz anderen Charakter annimmt. Er wirkt wohnlicher, vielleicht etwas voller, auf jeden Fall aber anders. Möbel lassen sich natürlich von einem Raum in den anderen transportieren, verabschieden Sie sich von der Idee des "Wohnzimmerregals" oder des "Küchentischs", und mischen Sie alle Räume mit den bekannten, aber nun neu kombinierten Elementen auf. So kommt, ohne grossen finanziellen Einsatz, eine beträchtliche Dynamik in Ihr Heim.

Die grosse Welt der Accessoires

Wenn Sie gerne Anleihen bei anderen Kulturen machen, haben Sie heute eine riesige Auswahl an Produkten, die man früher nur umständlich erhalten konnte. Schauen Sie sich bei anderen Ethnien um, und mixen Sie Elemente aus Indien mutig mit solchen aus Thailand oder Mexiko. Accessoires können alles verändern, selbst kleine Dinge verleihen einem Raum ein anderes Ambiente. Stellen Sie zum Beispiel eine grosse Lampe aus Silber oder Aluminium mit Verzierungen auf den Boden. Daneben kommen Kelims und Tabletts. Wow, plötzlich befinden Sie sich mit nur wenigen Schritten im Morgenland!

Viel billiger als Umziehen

Wenn Sie schon länger geradezu nach einer Veränderung lechzen, öfter mit dem Gedanken spielen, umzuziehen und neu anzufangen, stellt sich mit dem "dynamischen Stil" eine echte Alternative. Stellen Sie sich einfach vor, dass Sie neu in Ihre Räume einziehen, räumen Sie ein Zimmer völlig leer und erfreuen Sie sich an diesem Gefühl des Frischen, des "alles ist möglich". Und genau so ist es auch. Nehmen Sie Ihre alten Möbel, schaffen Sie etwas Gewagtes oder richtig Teures an, und vergessen Sie, wie der Raum noch vor einem Tag ausgesehen hat. Dass Sie sich durch solche Veränderungen auch anders fühlen werden, ist klar. Sie werden wieder gerne nach Hause kommen und richtig gespannt auf Ihre Räume sein.

Bildquelle: www.media3000.at  / pixelio.de

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden