SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Mit LED-Lampen effiziente Akzente setzen

LED Wohnen Licht

Um sich in den eigenen vier Wänden richtig wohlfühlen zu können, kommt es nicht immer nur auf die grossen Dinge an, manche sind es auch die kleinen Details, die nachhaltig den Wohlfühleffekt steigern können.

Die richtige Beleuchtung setzt alles in Szene

Ähnlich, wie bei einem Fotografen, ist es auch in den Wohnräumen, sind diese nicht richtig ausgeleuchtet, fehlt Ihnen etwas, das Sie am Anfang gar nicht in Worte fassen können. Es ist in den seltensten Fällen die grosse Beleuchtung, die die Gemütlichkeit bringt. Es sind eher die kleinen Lichtakzente, die das Wohlbefinden steigern. Indirekte Beleuchtungen in Schränken, hinter Vorhängen, in Treppenabsätzen oder Podesten eingebaut, können den optischen Eindruck von Wohnräumen enorm verändern. Bei der gestalterischen Auswahl können Sie zwar Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, sollten sich aber trotzdem von einem Fachmann beraten lassen. Die Effekte die Ihnen ein Fachmann aus dem Bereich Leuchttechnik zaubern kann, werden Sie tief beeindrucken.

Warum ist ein Fachmann so empfehlenswert?

Das Spiel von Licht und Schatten ist zwar faszinierend, kann aber von niemandem so gut ausgespielt werden, wie von Fachleuchten, die täglich nichts anderes machen. Sie haben sicherlich einen guten Geschmack. Sie suchen sich Lampen und Leuchten aus, die genau zu Ihrem Stil passen, aber wenn es dann darum geht, den richtigen Standort in den eigenen Wohnräumen zu finden, können Beleuchter Ihnen die besten Tipps geben. Manchmal handelt es sich nur um wenige Zentimeter, die eine Lampe versetzt angebracht werden müsste, dann wäre der Effekt von Licht und Schatten noch beeindruckender. Sie sollten sich daher einmal unverbindlich von einem Fachmann Ihres Vertrauens beraten lassen, wenn Sie spezielle Lichtakzente planen.

Wenn es dunkel wird, wird es spannend....

Nicht nur in der Adventszeit verzaubern viele kleine Lichter die Menschen weltweit, sondern auch zu anderen Jahreszeiten. Sie können mit kleinen LED-Leuchten, die kaum Energie verbrauchen, die stimmungsvollsten Szenarien gestalten. Ob im Bad, im Wellnessbereich, im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, in der Küche oder in den Aussenbereichen (Garten, Terrasse, Balkon), es bieten sich Ihnen unzählige Möglichkeiten, die Ihr Wohnambiente nachhaltig verändern. Sie werden sich fragen, wie Sie ohne Ihre gekonnt eingerichteten Lichtakzente so lange Zeit leben konnten. Freunde und Bekannte werden Sie beneiden. Selbst ehemals dunkle Ecken werden dezent im weichen Licht erstrahlen, ohne dass der Raum hell erscheint. Sie setzen wirklich nur Akzente aus Licht, die nichts beleuchten, sondern nur zum Strahlen bringen.

Werden Sie nicht auch manchmal neidisch?

Sicherlich haben Sie es selber schon erlebt. Sie kommen an einem Haus vorbei, das dezent und gekonnt beleuchtet ist. Sie fühlen sich sofort angezogen und schauen sich fasziniert die Gestaltung der Beleuchtung an. Es ist gar nicht so schwer, Ihre eigenen Wohnräume ebenso dezent gestalten zu können, Sie müssen nur erst einmal von sich aus den Anfang machen. Fragen Sie einmal Freunde und Bekannte, vielleicht haben die einen Tipp und können Ihnen einen geschmackvollen Beleuchter nennen. Genauso gut kann Ihnen ein Fachmann aus einem Lampenfachgeschäft in der Region weiterhelfen, wenn er sein Handwerk versteht.

Bildquelle: Tristan Benninghofen / freeimages.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden