SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Wie richte ich mein Home-Office ein?

Home Office

Alles, rund um den Schreibtisch

Beabsichtigen Sie zu Hause eine sitzende Tätigkeit, zu verrichten? Dann sollten Sie Ihr Hauptaugenmerk auf den Schreibtisch legen. Ein idealer Bürostuhl ist sehr wichtig, da von Orthopäden eine möglichst ergonomische Körperhaltung bei der Arbeit empfohlen wird, betonte Arne Kriemelmann von Moebelshop24.de in einem Gespräch mit uns. So beugen Sie Verspannungen und Rückenschmerzen vor, die langfristig zu Migräne oder Durchblutungsstörungen führen können. Arbeitszimmer im eigenen Haus oder in der eigenen Wohnung können unter bestimmten Umständen steuerlich geltend gemacht werden, wenn Sie nachweisen können, dass Sie den Raum ausschliesslich für berufliche Tätigkeiten (selbständige Nebenbeschäftigung, selbständige Tätigkeiten) nutzen. Die Einrichtung vom Home-Office muss daher dementsprechend zweckmässig sein und darf nicht anderweitig genutzt werden. Sie dürfen in Ihrem Home-Office keinerlei Freizeitbeschäftigungen, wie z. B. Basteln oder Malen, sowie keine Hausarbeiten, z. B. Bügeln oder eine zeitweise Verwendung als Gästezimmer, einplanen. Sie können die Kosten für das Home-Office nur steuerlich geltend machen, wenn Sie diese Punkte klar beweisen können.

Die Kosten für eine hochwertige Büroeinrichtung rechnen sich schnell

Sobald Sie nachweisen können, dass Sie Ihr Home-Office tatsächlich nur für berufliche Zwecke nutzen, lohnen sich auch die Kosten für eine hochwertige und zweckmässige Büroeinrichtung. Lassen Sie sich vom Fachmann beraten, welche ergonomischen Bürostühle, Schreibtische, Regale und Rollcontainer für Sie persönlich am besten geeignet sind. Haben Sie erst einmal einen Einrichtungsplan für Ihr Home-Office, können Sie sich auch Gedanken über die passende, blendfreie Bürobeleuchtung machen. Büroleuchten sollten den Arbeitsplatz schattenfrei ausleuchten, ohne dass Sie geblendet werden. Besonders dann, wenn Sie am Tag einige Stunden in Ihrem Home-Office zubringen, sollten Sie bei der Einrichtung nicht sparen. Wer eine sitzende Tätigkeit ausführt und eine ungünstige Körperhaltung dabei einnimmt, ermüdet schneller und ist nicht so leistungsfähig. Konzentrationsschwächen treten kurzfristig auf und chronische Haltungsschäden langfristig. Sparen Sie daher nicht an der falschen Stelle, sondern richten Sie sich so ein, dass Sie sich in Ihrem eigenen Büro richtig wohlfühlen können.

Warum ist ein idealer Bürostuhl so wichtig?

Denken Sie an die ganzen Tätigkeiten und Bewegungen, die Sie täglich an Ihrem Schreibtisch ausüben. Sie schreiben nicht nur am Computer, Sie müssen auch das Telefon erreichen, Notizen machen, Informationen sammeln und teilweise Akten sortieren und ablegen. Es ist ganz normal, dass sie bei einigen Tätigkeiten aufstehen und den Standort wechseln müssen, in vielen Fällen arbeiten Sie aber direkt vom Stuhl aus. Ein Bürostuhl ohne Rollen, wäre mehr als unpraktisch, weil sie nur sehr mühsam Ihre täglichen Aufgaben erledigen könnten. Suchen Sie sich daher einen passenden Bürostuhl mit Rollen, der genau zu Ihrer Gewichtsklasse passt, einfach verstellbar ist und eine ergonomische Körperhaltung ermöglicht und unterstützt. Sollten Sie bereits unter Rückenbeschwerden leiden, wäre ein Besuch beim Orthopäden empfehlenswert, der nach einer Untersuchung entscheiden kann, ob ein orthopädischer Bürostuhl für Sie sinnvoll wäre. Denken Sie bei der Auswahl Ihrer Büromöbel immer langfristig. Nur mit einem perfekt ausgewählten Bürostuhl können Sie Ihre eigene Arbeitskraft lange erhalten.

Mehrkosten lohnen sich

Begnügen Sie sich keinesfalls mit der günstigsten Lösung, wenn Sie sich Ihr Home-Office einrichten. Sie merken erst nach einiger Zeit, dass sich Haltungsschäden bei Ihnen ergeben, wenn Sie nicht auf ergonomische und orthopädische Büromöbel geachtet haben. Durchblutungsstörungen, Rückenschmerzen, Verspannungen und Konzentrationsschwächen steigernd sich schleichend, aber stetig. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, dass sie in Ihrem Home-Office kaum noch effektiv arbeiten können, wenn Sie sich unwohl fühlen und unter Schmerzen leiden. Sie können diesen Zustand nur abändern, in dem Sie zu dem Zeitpunkt erneut neue Büromöbel anschaffen. Schützen Sie sich daher vor einem Fehlkauf, der mit beachtlichen Fehlinvestitionen verbunden sein kann. Lassen Sie sich daher bei der Auswahl von Ihrem Bürostuhl und Schreibtisch Zeit und vergessen Sie auch nicht, dass Sie sich eine Bodenschutzmatte für Ihren Bürostuhl anschaffen. Auf einer Bodenschutzmatte rollen Bürostühle leicht und ohne grossen Kraftaufwand. Sie können das Umfeld von Ihrem Arbeitsplatz bequem erweitern, wenn Sie viele Bereiche einfach durch Rollen mit dem Bürostuhl erreichen können. Sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Kraft, wenn Sie einen ermüdungsfreien Arbeitsplatz planen.

Denken Sie an sich

Arbeitgeber sparen häufig bei der Ausstattung der Arbeitsplätze ihrer Angestellten. Diesen Fehler sollten Sie nicht machen, wenn Sie Ihr eigener Arbeitgeber sind. Denken Sie an sich und auch an den Erhalt Ihrer Arbeitskraft. Machen Sie es sich in Ihrem Büro so leicht, wie möglich. Ein überschaubarer und sicherer Arbeitsplatz, der ergonomisch aufgebaut ist, trägt dazu bei, dass die anfallenden Arbeiten leichter von der Hand gehen, Konzentrationsschwächen seltener auftreten und Verspannungen gar nicht erst auftreten. Bekommen Sie in Ihrem Home-Office auch Kundenbesuche oder arbeiten Sie stets ohne Kundenkontakte? Falls Sie hin und wieder Besuche von Kunden bekommen, sollten Sie an Besucherstühle denken, die bestenfalls auch optisch mit Ihrem Bürostuhl harmonieren. Die preislichen Unterschiede sind gar nicht so gross, wenn Sie von Anfang an auf Qualität und Zweckmässigkeit setzen und keine Fehlkäufe tätigen.

Bildquelle: markusspiske / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden