SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

Holz, Glas oder Stein - Der gesunde Tisch

gesunder tisch

Die Auswahl im Segment Tische ist so enorm, dass Sie beim Design nicht lange überlegen müssen und für Ihren liebevoll gestalteten Lebensraum problemlos das passende Modell finden. Doch nicht allein das Design, sondern vor allem die eingesetzten Materialien und die Verarbeitung sollten als wichtige Kriterien beim Kauf gelten. Gesund wohnen setzt voraus, dass Sie auf Materialien mit giftigen Zusätzen verzichten.

Welche Materialien sind für den Wohnraum gesund?

Beliebt und bei hochwertiger Auswahl für die Gesundheit sehr positiv, ist ein Tisch aus massivem Holz. Hier müssen Sie primär auf die Verarbeitung achten und sollten beim Holztisch zugunsten einer natürlichen Oberfläche ohne schädlichen Lack oder einer gefährlichen Lasur entscheiden. Die Herstellung und der Einsatz der Materialien sind wichtig und sollten zugunsten Ihrer Gesundheit in Erfahrung gebracht werden. Wählen Sie Ihre Einrichtung vom traditionellen Handwerker vor Ort, können Sie Ihren Lebensraum unbedenklich und wohnlich einrichten. Neben der Gesundheit Ihres Körpers nimmt die Gestaltung der Räumlichkeiten grossen Einfluss auf Ihre Psyche und kann Ihr Wohlbefinden steigern oder senken. Natürlichkeit wählen Sie mit Holz oder Stein, während ein Tisch aus Glas garantiert ungefährlich und praktisch, nicht unbedingt aber wohnlich warm ist.

Harmonische Tische - diese Materialien steigern das Wohlbefinden

Im modernen Wohnen kann Glas zu einem Blickfang werden und gibt Ihnen die Gewährleistung, dass dieser Tisch in Ihrer Einrichtung garantiert keine Beeinträchtigung Ihrer Gesundheit mit sich bringt. Allerdings wirkt sich Glas nicht primär auf Ihr Wohlbefinden aus und lässt die wohnliche Wärme, die Gemütlichkeit und das harmonische Ambiente vermissen. Holz oder Naturstein wirken positiv auf Ihre Psyche und strahlen viel Wärme ab, wodurch Ihr Lebensraum in einer gemütlichen Atmosphäre erscheint und Sie mit der Einrichtung einen positiven Akzent zum harmonischen und gesunden Wohnen leisten. Im Wohn- und Esszimmer, in der grossen Wohnküche und auch im Schlafzimmer in Form eines Beistelltischs lässt sich die Einrichtung mit Tischen optimieren und gemütlich gestalten.

Wissenswertes zum Kauf

Ehe Sie die Entscheidung treffen und einen Tisch aus Holz, aus Stein oder aus Glas kaufen, sollten Sie Ihr Raumambiente betrachten und überlegen, welches Material am besten zu Ihrem Lebensraum passt. Wählen Sie Naturmaterialien, informieren Sie sich, wo das Holz herkommt und wie es vor seiner Verarbeitung zu einem Tisch behandelt wurde. Kamen chemische Substanzen, wie beispielsweise Holzschutzmittel zum Einsatz, sehen Sie vom Kauf dieses Modells ab und begeben sich auf die Suche nach einem Modell, das naturbelassen und somit nicht gesundheitsschädlich ist. Gehen Sie nicht primär davon aus, dass ein hochpreisiges Modell automatisch eine Basis zum gesunden Wohnen ist. Nicht der Preis, sondern die Behandlung der Materialien nimmt Einfluss auf modernes und gesundes Wohnen und sollte daher im Fokus stehen.

Schöne Tische finden Sie für jeden Raum und jeden Geschmack. Die natürliche Einrichtung ohne chemische Behandlung der Materialien trägt zu Ihrer Gesundheit bei und sorgt obendrein für eine wohnliche Wärme im Lebensraum. Ihre Entscheidung für ein Material, sowie die Farbe beeinflusst die Psyche und ist daher ein wichtiger Aspekt in der Auswahl.

Bildquelle: PublicDomainArchive / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
SCHÖNESWOHNEN.CH
Schön, gesund und nachhaltig wohnen

FB wohnenGoogle wohnenTwitter wohnenRSS wohnenMai wohnen

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden